Endnutzer-Nutzungsbedingungen des Chatbots

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.

1) Nutzungsvertrag

  1. Dieser Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden. Nach Kündigung des Vertrages darfst du den Chatbot nicht weiter nutzen.
  2. Mit dem Zugriff auf Govii (im Folgenden „Chatbot“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit der Govii UG (haftungsbeschränkt) (im Folgenden „Anbieter“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  3. Bist Du mit diesen Regelungen nicht einverstanden, darfst du den Chatbot nicht nutzen.
  4. Die aktuellste Fassung der für die Nutzung des Chatbots gelten Regelungen werden auf govii.de veröffentlicht.

2) Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Während du mit dem Chatbot chattest, speichert er die von dir eingegebenen Nachrichten („Beiträge“) ab. Mit der Nutzung des Chatbots stimmst Du der Verarbeitung deiner Daten im Rahmen der jeweils gültigen Datenschutzerklärung zu.

3) Urheberrechtsschutz

  1. Alle von Govii gegebenen Antworten und Äußerungen sind urheberrechtlich geschützt. Die Reproduktion, das Kopieren, Speichern oder Abrufen dieser Äußerungen oder die Verwendung in einem anderen Chatbot oder ExpertenSystem ist ohne schriftliches Einverständnis des Anbieters untersagt.

4) Pflichten des Nutzers

  1. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Bist Du jünger, darfst du den Chatbot nicht nutzen.
  2. Es ist nicht gestattet, Govii mit einem anderen Chatbot chatten zu lassen. Dies hat den sofortigen Ausschluss zur Folge.
  3. Mit Erstellung eines Beitrags erklärst Du, dass dieser keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Insbesondere erklärst Du, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu verwenden.
  4. Der Anbieter des Chatbots übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder andere hier veröffentlichte Regeln kann dich der Anbieter nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung des Chatbots ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  5. Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen, die er nicht selbst erstellt hat oder die er zur Kenntnis genommen hat. Es ist dem Anbieter gestattet, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.

5) Haftungsausschluss

  1. Govii lernt durch das Verhalten und die Kommunikation seiner Benutzer und seiner Inhaltelieferanten. Er kann daher unter Umständen Dinge von sich geben, die:
    1. man als unangebracht empfindet,
    2. gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen,
    3. die sachlich nicht korrekt sind.
  2. Der Anbieter schließt hiermit jegliche Haftung für die Äußerungen von Govii ausdrücklich aus.